Was ist eigentlich ein Beamten-Kredit?

Ein Beamten-Kredit ist eine Kombination aus einem Ratenkredit und einer Kapital-Lebensversicherung.

Die Lebensversicherung ist an den Kredit-Geber abgetreten und tilgt den Kredit am Ende der Laufzeit auf einen Schlag.

Dabei werden die überschüssigen Gewinnguthaben an den Kreditnehmer (an Sie!) ausgezahlt. Die Laufzeiten eines solchen Spezial-Kredites sind deutlich höher als bei den Krediten der "Hausbanken" - dadurch ergibt sich ein enormer Vorteil durch die geringere monatliche Belastung!

Während dieser Laufzeit ist der Kredit-Zins festgeschrieben und kann sich daher nicht zum Nachteil des Kreditnehmers verschlechtern - allerdings auch nicht zu seinem Vorteil verbessern.

(Was aber sowieso aufgrund der niedrigen aktuellen Zinsen recht unwahrscheinlich ist.)

Prüfen Sie doch einfach Ihre Vorteile, indem Sie hier ein individuelles Angebot anfordern - es ist kostenlos und unverbindlich!

 
geldrolle_schloss